Chronik & Geschichte des Boutique-Hotel Schlüssel

Erfahren Sie wie alles einmal war und seinen Lauf nahm im Schlüssel Beckenried

früher…

  • 1727 Eine «Gilte» aus diesem Jahr existiert noch
  • 1820 Erbau Gaststube
  • 1928 Verkauf des Schlüssel von Herr Maria Käslin an Walter Käslin-Lutz
  • 1928 Verkauf des Schlüssel von Walter Käslin-Lutz an Agatha und Paul Murer-Niederberger
  • 1928 Agatha und Paul Murer-Niederberger bewirtschaften das Gasthaus und die Spezereihandlung
  • 1928 1. Umbau, die Mosterei wird abgerissen
  • 1929 Jetziger Zustand der Gaststube
  • 1934 Anbau des Saals ans Hauptgebäude innert 10 Tagen
  • 1963 Neubau Laden, die Gartenwirtschaft geht verloren
  • 1976 Verkauf des Schlüssel von Agatha und Paul Murer-Niederberger an Anna Zwyssig-Murer
  • 1976 Anna Zwyssig-Murer (gest. 1984), genannt «Schlüssel-Anni» ist die neue Gastwirtin
  • 1976 Anbau Bad und Toilette
  • 1985 Übergang des Schlüssel zur Erbengemeinschaft A. Zwyssig-Murer
  • 1985 Bruna und Werner von Ah übernehmen das Gasthaus als Pächter vom «Schlüssel-Anni»
  • 1997 Komplette Fassadenrenovation und neue Fenster

heute…

  • 1998 Daniel & Gabrielle Aschwanden-Huber übernehmen als Pächter das Gasthaus Schlüssel
  • 1998 Das Gasthaus verfügt wieder über vier Gästezimmer
  • 2000 Daniel & Gabrielle kaufen das Nebenhaus (Nidertihaus) und der Schlüssel hat wieder eine Gartenwirtschaft
  • 2001 Daniel und Gabrielle erwerben das Gasthaus Schlüssel käuflich von den Brüdern Res und Hugo Zwyssig
  • 2001 Die Spezereihandlung Schlüssel wird wieder eröffnet
  • 2002 Das Gasthaus Schlüssel wird von einer anonymen Jury zum gastfreundlichsten Betrieb der Schweiz gewählt und erhält den Sesam 2002: «Der Preis der Gastfreundschaft»
  • 2004 Die neuen Gästezimmer mit freistehenden Badewannen entstehen. Eine Symbiose aus exklusivem Komfort und Charme
  • 2004 Das Hotel Gasthaus Schlüssel erhält den Innovationspreis 2004 der Impuls Kommission Beckenried
  • 2007 Im Nebenhaus entstehen zusätzlich fünf neue Boutique-Zimmer
  • 2008 Das Jägerstübli wird komplett erneuert und die Gaststuben erhalten einen edlen Fischgrat-Eichenparkett
  • 2009 Im Haupthaus entstehen vier neue Gästezimmer, das Boutique-Hotel Schlüssel verfügt nun über zwölf Boutique-Zimmer
  • 2009 Der neu gestaltete Steinkeller steht für unsere Gäste als Aufenthaltsraum zur Verfügung
  • 2010 Fassade und Balkone am Hauptgebäude werden restauriert
  • 2011 Boutique-Hotel Schlüssel wird als 4-Sterne Hotel klassifiziert & erstmals mit dem Q-Label zertifiziert
  • 2011 Renovation der Lounge & Réception, neuer Fischgrat-Eichenparkett für die Weinstube
  • 2012 Der rote Teppich wird im Haupthaus ausgerollt, die neue Webseite ist aufgeschaltet
  • 2013 Fassade und Dach im Nebenhaus komplett saniert
  • 2014 Neues Sound-System (Sonos) für die Gaststuben, neue Fernseher für die Gästezimmer
  • 2015 Renovation der antiken Gartenmöbel, das Schlüssel-Gärtli erstrahlt in neuem Glanz
  • 2016 Im bisherigen Steinkeller wird die schmucke Jagdboutique eingerichtet
  • 2017 Start der legendären Gastgeber-Duelle
  • 2018 Kellerdurchbruch und neue Büro-Räumlichkeiten
  • 2018 «20 Jahre Boutique-Hotel Schlüssel», 1. Dezember 1998 bis 1. Dezember 2018
  • 2019 Relaunch Schlüssel-Logo und neue Webseite, «20 Jahre» Jubiläums-Aktivitäten
  • 2019 Neue Büroräumlichkeiten für die Schlüssel Büro-Crew